Manchmal ist der Himmel blau

Manchmal ist der Himmel blau,
so blau,
dass einem beim Hochschauen,
schwindlig wird,
durch die Intensität der Farbe
oder weil man zu lange hochschaut und
sich nicht satt sehen kann
an diesem blauen Rausch

Wenn man sich abwendet,
sieht man,
vorschommene Gestalten
die vor und hinter einem laufen,
die sich alsbald im Winde verlaufen
und schließlich
im Himmelsblau ersaufen

Ein Mann beobachtet
dieses Geschehen,
das man überall
hier und dort mal gesehen,
ein Griff in die Tasche
ein Schluck aus der Flasche,
möge er niemals nüchtern werden
und sich bewahren den Himmel auf Erden

 

2.1.09 23:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de